Kursprogramm Herbst/Winter 2018

Kursprogramm Herbst/Winter 2018

Es gibt noch freie Plätze
Kurs ist ausgebucht
Kurs ist abgesagt

135 Vortrag zum Theama Legasthenie

Expertin für Legasthenie und praktisch anwendbare Sprachwissenschaft referiert über die Vereinbarkeit von Legasthenie mit Freude am Deutschlernen. Hierzu sind die Besucher herzlich eingeladen, Fragen zu stellen.

Der Volksmund sagt, Lesen und Schreiben zu lernen, sei so einfach, dass jedes Kind dies könne.

Manche würden dem Volksmund wohl gerne eins auf die Nase geben, denn obwohl sie intelligente Kinder haben, die regelmäßig und fleißig lernen und das geübte Diktat am Vorabend noch fehlerlos schreiben, geht es ihnen am nächsten Tag in der Schule daneben. Der Aufsatz wimmelt nur so vor Fehlern oder der kurze Text wird trotz Übens nicht fließend vorgetragen und auch das sinnentnehmende Lesen fällt schwer.

Doch je länger Kinder erfolglos üben, desto unmotivierter werden sie. Schule – vor allem das Fach Deutsch – wird zum ungeliebten Thema, ist aber weder in der Schule noch im Alltag vermeidbar.

Wie Kinder trotz ihrer Legasthenie Freude am Lernen und Nutzen der Schriftsprache behalten oder wiedererlangen und ihre schulischen Leistungen verbessern, darüber möchte ich mit Ihnen sprechen.

Kursnummer: 135
Ort:
Raum 14
Königstraße 36, 25348 Glückstadt
Termin(e): 12.03.2019, 19:30–21:00 Uhr
Dauer: 1 Abend
Gebühr: kostenlos , für Mitglieder ###PRICE_SPECIAL###
Dozent
Gawasmeh, Amina

Kursanmeldung

Über Sie
Kurs

AGB

Zu den AGB hier klicken

Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Vollständige Datenschutzerklärung: hier klicken

Zurück nach oben